FAHRSPAßSCHULE


Menschen mit bestimmten Beeinträchtigungen ist es oft nicht möglich einen Führerschein zu machen und selbst ein Fahrzeug zu führen. Trotzdem ist bei vielen der Wunsch, einmal selbst hinterm Steuer zu sitzen, sehr groß. Aus diesem Grund haben wir in Kooperation mit der Fahrschule Jost diese Aktion ins Leben gerufen.

KOSTENLOSES FAHREN

  • für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
  • ab 14 Jahren
  • in einem Fahrschulauto
  • in Begleitung eines Fahrlehrers

Auf einem abgesperrten, freien Gelände können Sie in Begleitung eines Fahrlehrers selbst ein Fahrschulauto fahren. Hierbei sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wenn Sie z.B. nur lenken möchten, ist das selbstverständlich möglich. Alles andere macht der Fahrlehrer.

Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Fahrsimulatoren, Rauschbrillen- und Langsamfahrparcours, LKW-Mitfahrten, Aktion FahrRad...aber sicher!, Musik, Leckeres vom Grill uvm.

VERANSTALTUNGSTERMIN: Samstag, der 22.04.2017 von 09:00 - 19:00 Uhr

VERANSTALTUNSORT: Parkplatz am Burgfeld, Burgfeldstraße 19, 61169 Friedberg

ANMELDUNG: Der Anmeldeschluss war am 01.04.2017

ANFAHRT: Buslinie 34, Haltestelle "Burgfeld" oder mit dem Auto am USA-Wellenbad parken. Unser Fahrdienst bringt Sie ans Burgfeld (ca. 400 m).


Zu den Bildern von 2016 geht es hier.

Weitere Infos zur Fahrspaßschule können Sie auch den Presseberichten entnehmen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Projektleitung unter klaus.schumacher@mensch-mach-mit.de